Psychobiologie

Die Psychobiologie …..

beinhaltet eine einheitliche Theorie der Erkenntnis unter Berücksichtigung des philosophischen und des biologischen Aspektes des Leib-Seele-Problems.

beschreibt das gesamte menschliche Fühlen, Wahrnehmen, Handeln und Denken in Korrelation zur Struktur und Funktion des menschlichen Organismus, insbesondere des Gehirns als dem Organ des Bewusstseins.

beschreibt die Korrelation zwischen Onto- und Phylogenese und der Entwicklung des Gehirns.

liefert die biologischen Grundlagen der Sprache und eine biologisch basierte Linguistik mit kulturunabhängigen Grundbausteinen der Sprache.

ist die wissenschaftliche Basis für die Kognitive Psychotherapie, insbesondere für die von Lungwitz entwickelte Erkenntnistherapie.

 

Kommentare sind geschlossen