Literatur

Alle Titel sind zu beziehen über den Buchhandel oder die Geschäftsstelle:

 

Wenn Sie die gekennzeichneten Bücher online lesen wollen, haben Sie bitte Geduld mit den Ladezeiten (1 Minute und mehr) ! Einige Dateien sind bis zu 45 MB groß.

 


Lungwitz, Hans
Die Entdeckung der Seele
Allgemeine Psychobiologie
517 Seiten: 3.-5. Auflage
1947 – EURO 10,-
ISBN 978-3-931609-11-5

► online

 

Lungwitz, Hans
Lehrbuch der Psychobiologie, Gesamtwerk
Anzahl der Bände: 10
€ 180,-
ISBN 3-931609-00-6

1. Abteilung
Die Welt ohne RätselBand 1 – 755 Seiten:
Das Wesen der Anschauung
Der Mensch als Reflexwesen
Von den Eigenschaften und Funktionen
1970 – € 23,-
ISBN 3-931609-01-4

► online


Band 2 – 585 Seiten:
Die neun Sinne
1982 – € 20,50
ISBN 3-931609-01-4

► online

 

Band 3 – 392 Seiten:
Die Psychobiologie der Sprache
1979 – € 20,-
ISBN 3-931603-0

► online

 

2. Abteilung
Die Psychobiologie der EntwicklungBand 4 – 804 Seiten:
Der Mensch als Organismus
Die Kultur
1970 – € 23,-
ISBN 3-931609-04-9

► online

 

Band 5 – 676 Seiten:
Die Weltanschauung
Der Charakter
1969 – € 20,50
ISBN 3-931609-05-7

► online

 

3. Abteilung
Die Psychobiologie der Krankheit
Band 6 – 551 Seiten:
Das Wesen der Krankheit und der Genesung
1953 – € 23,-
ISBN 3-931609-06-5

► online

 

Band 7
Die Neurosenlehre
Die Erkenntnistherapie
Teil 1 – 509 Seiten:
1955 – € 23,-
ISBN 3-931609-07-3

► online

Band 7
Die Neurosenlehre
Die Erkenntnistherapie

Teil 2 – 449 Seiten:
1955 – € 20,50
ISBN 3-931609-08-1

► online


 4. Abteilung
Das Buch der BeispieleBand 8
Teil 1 – 456 Seiten:
Aus der Weltanschauungskunde
1956 – € 20,50
ISBN 3-931609-09-X

► online

 
4. Abteilung
Das Buch der BeispieleBand 8Teil 2 – 357 Seiten:
Aus der Neurosenkunde
1956 – € 18,-
ISBN 3-931609-10-3

► online


Lungwitz, Hans
Psychobiologische Analyse
8., durchges. Aufl. der “Erkenntnistherapie für Nervöse”
Hrsg. von J. L. Clauss u. L. Leonhardt
175 Seiten:
1977 – € 12,-
ISBN 3-931609-12-X

 

Lungwitz, Hans
Psychobiologie der Neurosen
Überarb. u. hersg. von R. Becker
1980 – € 13,50,-
ISBN 3-931609-13-8
 

Rahn, Hans-Georg
Einführung in die Psychobiologie
179 Seiten:
1973 – € 11,-
ISBN 3-931609-14-6

Clauss, J. L.
Der Neurosenspiegel
Eine moderne Neurosenkunde mit heilsamem Effekt in humorigen Versen
171 Seiten:
1969 – € 11,-
ISBN 3-931609-15-4
 

Lungwitz, Hans
Psychobiologie der Volksseuche Neurose
92 Seiten:
1951 – € 7,50
Nur in der Geschäftsstelle erhältlich !

Becker, Reinhold
Das Problem mit dem Netzhautbild
Zur Theorie der optischen Wahrnehmung
Zur Physiologie des Sehens
71 Seiten:
1978 – € 7,50
Nur in der Geschäftsstelle erhältlich !
 

Lungwitz, Hans
Psychobiology and Cognitive Therapy of the Neuroses
Revised and edited by Reinhold Becker
200 pages:
1993 – € 17,50,-
ISBN 3-931609-16-2
 

Claus, Johann L.
Philosophische Terminologie der Psychobiologie
191 Seiten
1980 – € 10,-
Nur in der Geschäftsstelle erhältlich !

► online

 

Dominicus, Rolf-Dieter
Hans Lungwitz und seine Psychobiologie
Eine Lebens- und Werkgeschichte
109 Seiten:
1993 – € 12,-
Verlag Die Blaue Eule
ISBN 3-89206-522-5
Nur im Buchhandel erhältlich !
 

Würzburger medizinhistorische Mitteilungen
Band 22
2003
Königshausen & Neumann
ISSN 0177-5227
kostenlos
Präsenztherapie: Neue Psychotherapeutische Implikatonen im Wandel des abendländischen Denkens
Wolf/Lan/Wallner
2018. 1. Aufl.
Ca. 144 S., ca. 13 Abb., geb.
ISBN 978 3 13 241861 5ca. 39,99 € [D]
ca. 41,10 € [A][Quellenangabe für folgenden Text: https://www.amazon.de/]

Die Sehnsucht nach „Präsenz“ in Form von Körperlichkeit, Nahbarkeit und Bindung ist Gegenstand der in diesem Buch vorgestellten Präsenztherapie. Ein Team internationaler Autoren verschiedener Kulturen und Disziplinen der Psychotherapie stellt Ihnen diese innovative Therapieform aus unterschiedlichsten Sichtweisen vor.
Im vorliegenden Werk erhalten Psychologen, Psychiater und Therapeuten viele neue Denkanstöße zu einem besseren Verständnis der menschlichen Psyche. Darüber hinaus werden konkrete Beispiele zur Umsetzung der Präsenztherapie in der Praxis vorgestellt.
Das Buch gliedert sich in zwei Teile: Im Theorieteil werden die Elemente der Präsenztherapie sowie die zugrundeliegenden philosophischen und weltanschaulichen Konzepte vorgestellt. Dabei werden Konzepte der bekannten zeitgenössischen Denker Hans Ulrich Gumbrecht und Hans Lungwitz integriert. Der Praxisteil veranschaulicht die Anwendung dieser alternativen Therapie im Kontext von Psychoanalyse, Achtsamkeitslehre u.a.

Highlights in diesem Buch:
– Abendländische und fernöstliche Erkenntnissen und Herangehensweisen werden zusammengeführt.
– Eine jeweils abschließende Diskussion von Theorie- und Praxisteil bringt die vielfältigen Aspekte der Präsenztherapie in einen nachvollziehbaren Zusammenhang.
– Einführende Zusammenfassungen der Kapitel vermitteln einen schnellen Überblick.
– Vorstellung eines Modellprojekts auf einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Station, aus dem sich erste Ansätze zur wissenschaftlichen Fortführung dieses Ansatzes ableiten lassen.

Nutzen Sie diesen neuen Ansatz der Psychotherapie, um mit diesem ganzheitlichen Konzept zum Gesundungsprozess Ihrer Patienten beizutragen!

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

 

Kommentare sind geschlossen